St. Josef, Neuhaus
St. Sixtus, Schliersee
St. Leonhard, Fischhausen
Josefstaler Kapelle, Neuhaus
St. Bernhard, Spitzingsee
St. Georg am Weinberg, Schliersee
St. Martin, Westenhofen, Schliersee

Gedenktafel am Weinberg Phase 2: Erarbeitung von Lösungsansätzen in einem Workshop

Nachdem die Vortragsreihe zur Gedenktafel am Weinberg nun abgeschlossen ist, beginnt die Phase 2: Erarbeitung von Lösungsansätzen in einem Workshop.

Dazu fand am 10. November 2018 (Bewerbungsfrist: 14. September 2018) ein Tagesworkshop statt, den Prof. Dr. Rumschöttel leitete. Prof. Dr. Hermann Rumschöttel, Historiker und ehemaliger Generaldirektor der Staatlichen Archive Bayerns ist ein erfahrener Vermittler, wenn es um kontroverse Positionen zum Umgang mit belasteten Gedenkorten geht. Auf sein Wissen und seine Erfahrung können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Tagesworkshops vertrauen.

Es bestand für Schlierseer Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich aktiv an diesem Workshop zu beteiligen. Voraussetzung dafür war nach Möglichkeit die Teilnahme an der Vortragsreihe in Schliersee, in jedem Fall die Einreichung eines halbseitigen Positionspapiers zum Umgang mit dem Denkmal oder eine konkrete Idee dazu. Aus diesen Einsendungen wird eine Auswahl getroffen, die es den Verantwortlichen ermöglicht, ein breites Spektrum an Ideen und Plänen zu erarbeiten.

« zurück