St. Josef, Neuhaus
St. Sixtus, Schliersee
St. Leonhard, Fischhausen
Josefstaler Kapelle, Neuhaus
St. Bernhard, Spitzingsee
St. Georg am Weinberg, Schliersee
St. Martin, Westenhofen, Schliersee

Förderkreis der Kirchenmusik St. Sixtus e.V. - Veranstaltungen

Der Förderkreis Kirchenmusik Schliersee St. Sixtus freut sich, nach den Erfolgen der letzten Saison die Höhepunkte des kommenden Musik-Jahres vorzustellen.

Mit meditativem Gesang und Orgelmusik wird das Konzert am Palmsonntag, den 02.04.23 um 18 Uhr die Karwoche einleiten. Bernadetta Sunavska und Johannes Schlichting musizieren mit der Mathis-Orgel der St. Sixtuskirche ein abwechslungsreiches und ansprechendes Programm.

"Aus heiterem Himmel" ist das Konzert am 30.06.23 um 19 Uhr überschrieben, das zu Ehren von "Peter und Paul" stattfindet. Es singen und musizieren an Orgel, Violine und Harfe: Die Nachtigallen Barbara Pischetsrieder, Ursula Bommer und Andrea Wehrmann, Sophia Pfisterer und Christine Horter. Zu hören ist ein schwungvolles Programm mit Saitenklang und Lobgesang im Altarraum und auf der Orgelempore.

Elisabeth Zawadke spielt das Konzert zu Maria Himmelfahrt am 13.08.23 um 19 Uhr. Mit dabei ist Bernhard Bär als Solo-Trompeter. Beide Künstler schöpfen Erfahrung aus ihrer internationalen Konzerttätigkeit und sind auf allen Bühnen der Welt zu Hause. Die Zuhörer erwartet ein Konzert der Extraklasse!

Am 10.12.22 wurde der langersehnte Traum wahr. 2 Jahre lang lag die wundervolle Musik von Luz Amoi aus pandemischen Gründen auf Eis. Heuer nun erklangen gleich zu Beginn, bei "O Heiland, reiß die Himmel auf!", Stimmen und Instrumente der Freisinger Musiker dem Thema entsprechend, blitzartig, donnernd, raumfüllend, mystisch. Die Schlierseer Kirche zeigt sich von ihrer schönsten Seite, war sie doch noch von den Dreharbeiten des BR prächtig geschmückt. Dass der adventliche Licht- und Tonrausch auch entsprechend gewürdigt wurde, dafür sorgte das Pfarrbüro mit dem reibungslosen und effektiven Kartenvorverkauf. Die zahlreichen Besucher der gut bestückten Sixtuskirche erfreuten sich an den traditionellen Weihnachtsliedern, die bei Luz Amoi aber immer überraschende Wendungen bereithalten und somit in neuartigem Gewand erstrahlen. Eine gelungene Einstimmung in die Vorweihnachtszeit mit Vorfreude auf ein baldiges Wiedersehen und Wiederhören.

 

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuhörer und möchten Ihnen mit wunderbarer Musik unbeschwerte Stunden bescheren.

Mit der erstklassigen Mathis-Orgel wird jedes Orgelkonzert zum Erlebnis.

Bei der Programmvorschau sind Änderungen vorbehalten.

Haben Sie Lust bei uns Mitglied zu werden?

U. Bommer, B.M. Huber Reinthaler und A. Zellinger freuen sich über Unterstützung und über ein Wiedersehen im Konzert.

Luz Amoi
« zurück