St. Josef, Neuhaus
St. Sixtus, Schliersee
St. Leonhard, Fischhausen
Josefstaler Kapelle, Neuhaus
St. Bernhard, Spitzingsee
St. Georg am Weinberg, Schliersee
St. Martin, Westenhofen, Schliersee

Förderkreis der Kirchenmusik St. Sixtus e.V. - Veranstaltungen

Stimmungsvoll und fröhlich ließ der Förderkreis Kirchenmusik das Jahr ausklingen.

Der Bergwachtgsang gestaltete ein festliches Rorate, das die Zuhörer in der gut besetzten St. Sixtuskirche beseelt in die Dezembernacht entließ. Eingetaucht in Kerzenlicht lauschten die Besucher den adventlichen Weisen. Der Förderkreis bedankt sich für die großzügigen Spenden, sowohl von den Musikern, als auch von den Mitfeiernden.

Luz Amoi bescherte dem Schlierseer Publikum wieder einen Augen- und Ohrenschmaus. Kurz vor Weihnachten drängten sich 350 Zuhörer in die Kirche, um den herrlichen Kompositionen und Arrangements der 7 Musiker zu lauschen. Doch nicht allein der Hörgenuss faszinierte an diesem Abend, sondern auch die abgestimmte Lichtshow unterstrich die Stimmung und vertiefte das Erlebnis. Wir hoffen auf ein Wiedersehen mit Luz Amoi zur neuen Passion im Jahr 2025!

Für das Jahr 2024 kann der Förderkreis wieder namhafte Künstler nennen.

Am Palmsonntag, den 24.3.24 um 18 Uhr präsentiert Yulia Merten, übrigens eine Neuhauserin, ihre Virtuosität an der Domra (Laute) und wird dabei an der Orgel und am Klavier begleitet.

Zu „Peter und Paul“, am 30.6.24 um 18 Uhr, wird der „Sonnengesang“ von Timm Tzschaschel in einer neuen Orgelfassung erstrahlen. Die Solistinnen sind Bettina Schoeller, Bärbel Pischtesrieder und Uschi Bommer. Andrea Wehrmann übernimmt den Part an der Mathis-Orgel. Herr Pfarrer Sinseder fungiert als Sprecher.

Sehr interessant wird das Konzert am 18.8.24 um 18 Uhr. Ann-Helena Schlüter betitelt ihr Programm mit „Sehnsuchtsort Orgel und Filmmusik an der Königin der Instrumente“. Die renommierte Musikerin kommt mit einer aussagekräftigen Vita zu uns an den Schliersee.

Der Vorverkauf wird von dem Team der Bücheroase abgewickelt. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön.

Der Förderkreis Kirchenmusik wünscht allen Lesern ein gutes neues Jahr. Bleiben Sie gesund, dass Sie noch lange und oft die schönen musikalischen Momente mit uns genießen können.

 

Auf ein Wiedersehen freuen sich Uschi Bommer, Brigitte Huber-Reinthaler, Albert Zellinger.

 

 

 

Sehr gerne können Sie Mitglied in unserem Verein werden! Sprechen Sie uns doch am Konzertabend an.

Auch für jede Spende sind wir sehr dankbar:

·         Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee

·         IBAN DE33 7115 2570 0008 5747 74, BIC BYLADEM1MIB

 

Der Förderkreis der Kirchenmusik in Schliersee St. Sixtus e.V. freut sich auf viele Zuhörer!

 

Auf die Konzertsaison 2024 freuen sich Ursula Bommer, Brigitte M. Huber-Reinthaler und Albert Zellinger.

« zurück